Innere Anteile behandeln mit Ego State Therapie

Der Kontakt mit dem Inneren Geldausgeber – Teilearbeit mit einem Ego State zum Geld ausgeben

Innere Anteile behandeln mit Ego State Therapie

Arbeit mit dem inneren Team zu Geld und Finanzen – Kümmere dich um deinen Ego State

Arbeit mit dem inneren Team – Der innere Geldausgeber als Ego State

Jeder von uns hat einen.

Wie nennst Du diesen Anteil deiner Persönlichkeit? Wie heisst dieser Ego State bei dir? Im NLP und der Hypnose kennt man die Idee, dass hinter jedem menschlichen Verhalten ein Anteil unserer Persönlichkeit steht, der mit seinem Tun und Handeln eine positive Absicht verfolgt. Der Fokus auf den Ego State und somit auf die Arbeit mit dem inneren Team macht Therapie leichter und eleganter. Innere Anteile lösen in gewisser Weise ein Problem, für das ein persönliches Bedürfnis existiert. Das ist die Grundidee. Man fokussiert nicht mehr auf die ganze Person, sondern auf den Ego State – den Ich Zustand und behandelt diesen inneren Anteil wie eine normale Person.

Wenn es stimmt, dass äußerer Erfolg (Geld, Reichtum, Wohlstand, Schulden usw.) die Folge von innerem Erfolg ist und wenn an dieser Theorie ein Körnchen Wahrheit ist, dann würde es Sinn machen das innere Team zu kontakten und mit dem Ego State – dem  „Inneren Geldausgeber“ in Kontakt zu kommen.

Teilearbeit mit dem „Geld-zum-Fenster-Rauswerfer.“ Ego State Therapie in Action

In gewisser Weise ist es ja ver-rückt. Wahrscheinlich hast Du auch schon die Erfahrung gemacht, das Du für irgendein Ding sehr schnell bereit warst Geld auszugeben und am Ende aber nicht glücklich warst mit dem, was Du da gekauft hast. Andererseits hast Du wahrscheinlich auch schon die Erfahrung gemacht, das Du bei einer „nötigen“ Sache ziemlich lange überlegt hast, ob Du dir das kaufen sollst und dich am Ende gefragt hast, wie konnte ich da nur so lange überlegen?

Wenn dem so ist und davon gehe ich mal aus, könnte es innere Anteile oder mindestens einen Teil geben, den ich den „Geld- zum-Fenster-Rauswerfer“ nenne (diejenigen, die ziemlich viele Schulden haben kennen den wahrscheinlich ganz gut).

Ich gehe weiterhin  mal davon aus, das der Ego State „Geld-zum-Fenster-Rauswerfer“ etwas mit dem Inneren Geldausgeber zu tun hat.

In der Teilearbeit kann man innere Anteile mehr oder weniger gut zur Zusammenarbeit und Kooperation bewegen. Das hängt immer sehr davon ab, wie gut die Fähigkeit entwickelt ist, diese internale Kommunikation mit dem Teil zu strukturieren.

Der „Innere Geldausgeber“ – Start der Arbeit mit dem inneren Team in der Teilearbeit

Denke an eine Situation, wo Du immer noch meinst, du hättest unnötigerweise Geld ausgegeben, überflüssige Schulden gemacht oder überhaupt Schulden gemacht. Wo du „Geld verschleudert“ hast, „unklug investiertest“ oder an der Börse Verluste gemacht hast. Also alle Bundesbürger, die mittlerweile nach Neue Markt-Katastrophe und Finanzkrise sich nicht mehr an Aktien und Wertpapiere heranwagen und in Zeiten von Minizinsen daher das Geld nicht mehr für sich arbeiten lassen. Im übrigen ist das wieder ein anderer Ego State mit dem man Teilearbeit systemische Therapie machen könnte.

  1.  Erde und zentriere dich! Stell Dir vor, das Du mit der Erde stark verbunden bist. Nutze dafür die Kraft deiner Phantasie. Atme durch die Fussohlen ein und wieder aus!
  2. Richte deine Aufmerksamkeit über deinen Scheitelpunkt nach oben und verbinde dich mit einer Höheren Quelle, wie es für dich passt. Das kann ein Licht sein oder ein Strahl oder eine goldene oder silberne Schnur.(in den verschiedenen Schulen liest man da öfters unterschiedliches)
  3. Richte deine Aufmerksamkeit in den unteren Teil Deines Körpers. Sage so etwas in der Art wie „….liebes Unbewusstes, liebes KU, „Hallo Unterbewusstsein“ oder das, was für dich gerade passt. Es ist immer eine gute Idee zum Unterbewusstsein freundlich zu sein.
  4. Mache einen Bodyscan und gehe durch deinen Körper! Spüre mal nach, wo das Gefühl in deinem Körper ist, welches in Verbindung mit der „unklugen“ Investition ist. (Wenn Du magst, kannst Du deine Hand dahin legen)…
  5. Sei nun einfach kreativ und gib` diesem Ego State in Dir eine Gestalt! Tue einfach mal für einen Moment so als ob, der „Innere Geldausgeber“ eine Gestalt in Dir ist. Eine Person mit ganz eigenen Absichten und Glaubenssätzen. Du bist schon in der Teilearbeit drin. Richte deinen Fokus auf das innere Team in dir.

Wie sähe dieser innere Geldausgeber aus? Was hätte er für eine Gestalt oder Form? Welche Farbe hätte er? Wie groß oder klein ist er/sie? usw.

Folge deiner inneren Weisheit bei der Teilearbeit. Dein Unterbewusstsein weiß schon was gemeint ist.

Wie würdest Du Ihn/Sie ansprechen? Wie möchtest Du Ihn/Sie ansprechen?

Freundlichkeit und Dankbarkeit als Schlüssel für die Arbeit mit dem inneren Team

Das innere Team möchte nett behandelt werden. Darum sollte man zu seinen persönlichen Anteilen immer nett sein. Weil innere Anteile einen wichtigen Job für uns erledigen. Auch wenn Dir das schwer fällt anzuerkennen. Aber sei Dir über eins klar.  Hier fängt wirkliche innere Veränderungsarbeit und Ego State Therapie an.

Führe einfach ein nettes Gespräch mit deinem Ego State

Beginne das Gespräch einfach mit einem freundlichen  Hallo und beginne einen dialogischen Austausch. Du kannst fragen stellen und dem Teil das sagen, was Dir auf dem Herzen liegt. Sei dir in der Teilearbeit jedoch immer gewiss, das der „Innere Geldausgeber“ ein wichtiger Teil von Dir ist. Teilearbeit basiert wie gesagt immer darauf, dass ein Bedürfnis existiert, welches von einem inneren Teil kommuniziert wird oder sich eben in Symptomen äußert. Eines der Symptome können dann Schulden sein.

Wenn die unangenehmen Gefühle oder Symptome im Zusammenhang mit Geld und Finanzen überhand nehmen oder Du beim „inneren Gold schürfen“ auf monetäre Glaubenssätze triffst, die Dir so nicht gefallen, dann nutze EFT, Psych K, Hypnose, BSFF oder NLP. Es gibt dazu ja einiges an Ideen und Handlungsanweisungen mittlerweile hier auf dem Blog oder meinen anderen Weblogs.

Viel Spass bei der Unterhaltung und der Arbeit mit dem inneren Team.

Wenn es mit der Finanziellen Freiheit und der Teilearbeit und der systemischen Therapie ein wenig schneller gehen soll, dann empfehle ich Dir mein eBook „Wünsch Dir einfach Geld“ in Verbindung mit dem „NIPSILD Generator“.

Für eine gelungene Kommunikation mit deinem Ego State.

Christoph

Foto: © grafikplusfoto – Fotolia.com

Finanzcoaching: Wie Du ein gesundes Verhältnis zum Geld entwickelst

Geld regiert die Welt – Finanzcoaching verändert die Welt

Vielleicht ist es ja auch so, dass du schon eine ganze Menge Bücher zum Thema Reichtum und Geld gelesen hast, und möglicherweise auch das eine oder andere Coaching gemacht oder den einen oder anderen Kurs besucht hast.
Und irgendwie ist es dir bislang noch nicht so richtig gelungen, deine finanziellen Ziele zu erreichen und das Geld was du innerlich manifestiert hast oder manifestieren wolltest, hat sich bisher auch nicht auf deinem Bankkonto eingefunden oder bemerkbar gemacht.

Die Probleme im Umgang mit Geld: Finanzcoaching kann helfen

Dir ist zwar völlig klar, das Geld irgendwie Energie ist und  in gewissem Sinne eine fließende Energie bedeutet. Du hast versucht dem Geheimnis des Geldes auf die Spur zu kommen und das Mysterium um Geld herum zu lüften. Möglicherweise hast du schon sehr gute Schritte in die Richtung gemacht, jedoch noch nicht das gewünschte Ergebnis erreicht.
Vielleicht hast du dich auch schon gefragt ob es überhaupt etwas bringt, diese ganzen Ratgeber und Erfolgsbücher zum Thema Reichtum und Geld usw. zu lesen, obwohl doch die weltweite Schuldenkrise im Kern eine Verschuldung der privaten Haushalte ist und eher ein Hinweis dafür, dass viele Menschen auf diesem Planeten mit Geld sich echt schwer tun. Die zunehmende Schuldenproblematik ein Wink auf Verschuldungssituation der einzelnen Menschen liefert, was bedeutet dass viele Leute ernsthafte Schwierigkeiten im Umgang mit Geld haben. (nicht nur finanziell Arme, sondern auch finanziell Reiche).

Die Glaubenssätze bestimmen unsere Erfahrungen mit Geld

Die eigenen Glaubenssätze und die Glaubenssätze im Zeitgeist erschaffen deine Erfahrung mit Geld und rund um die Finanzielle Freiheit.
Wie kommt es überhaupt dass so viele Menschen irgendwie eine eigenartige Vorstellung von Geld haben und sich wundern, dass sie nicht genug davon haben?

Dein Selbstbild zu Geld und Finanzielle Freiheit

Ein kleiner Minitest:

Schau dich mal im Spiegel an und betrachte dich! Frage dich dann, ob diese Person dort es verdient hat finanziell reich zu sein oder zu werden? Sei ehrlich mit dir selbst und nimm das erste was kommt und innerlich bei dir aufploppt.

Ist es ein Ja oder ein spontanes Nein oder ein vielleicht und weiß nicht so recht?
In meiner Denkweise ist sehr viel davon abhängig, das was wir glauben, wir auch schließlich verdienen zu erhalten. Unsere persönlichen Glaubenssätze eben.
Nach meiner Auffassung ist das weniger abhängig von unseren Talenten, auch wenn Talente natürlich in gewisser Weise ganz nett sind und sich schon ziemlich blöd anstellen muss, um mit Talenten in Deutschland kein Geld zu verdienen.
Also immer wenn jemand etwas ganz besonders gut kann, dann ist es relativ leicht Geld anzuziehen. Jedenfalls in unserer kapitalistischen materiellen Welt. Wobei das natürlich auch für die spirituelle Ebene gilt, wenn jemand dorthin mehr sein Augenmerk richtet.

Die Sache mit den Talenten hat Malcolm Gladwell in seinem sehr lesenswerten Buch Überflieger: Warum manche Menschen erfolgreich sind und andere nicht bestens erklärt und beschrieben.

Glaubenssätze und Überzeugungen als fundamentales Thema im Finanzcoaching

Doch zurück von den Talenten zu den Glaubenssätzen und Überzeugungen. Ist es wirklich von entscheidender Bedeutung, wie wir die Welt sehen? Sehen wir sie eher so oder so?

  1. Meine Erfahrung erschafft was ich glaube. (Glaubenssätze entstehen durch Erfahrungen)
  2. Was ich glaube, erschafft, was ich erfahre. (Meine daraus resultierenden Glaubenssätze erschaffen entsprechende weitere Erfahrungen)
  3. Im Finanzcoaching erschaffen Erfahrungen neue Glaubenssätze. (Diese Glaubenssätze erschaffen andere Erfahrungen)

Dieser Circulus vitiosus entscheidet im Zusammenhang mit Geld und Finanzen darüber wie viel und welche damit verbundenen Gefühlen du anziehst und erlebst. Nach meiner Erfahrung ist es viel klüger die Aufmerksamkeit darauf zu lenken und die Wünsche darauf zu richten was Du mit dem Geld tun willst oder dir kaufen kannst. Geld ist dann eher ein natürlicher Nebeneffekt , welches fließt, wenn du die Dinge tust die dir am meisten Spaß machen.

Eine andere Frage stellen im Finanzcoaching und Selbstcoaching

Insofern ist die Frage nicht so sehr, wie kann ich mehr Geld verdienen, sondern wie kann ich mehr Spaß im Leben haben?  Dann wird Geld nicht mehr so ein ganz wichtiges Thema.

Geld als Lehrer

Geld ist nach meiner Erfahrung ein großer spiritueller Lehrer. Ein Lehrer der etwas lehrt über die Ausrichtung im Leben. Sieht im Übrigen auch Colin Tipping so.

Der Umgang mit Geld ist eben auch  eine spirituelle Disziplin. Spirituell insoweit, dass es um die Ausrichtung eines Lebenssinns geht, um die Erfahrung eines eigenen Selbstwertes, um die Erfahrung des eigenen Bewusstseins, um Freundschaft, Liebe und generelle Ausrichtung von Aufmerksamkeit. Nicht umsonst schaut man bei Geldthemen bei der Deutung eines Radix Horoskops bei Geldschwierigkeiten ins zweite Haus. Das zweite Haus, welches der Stierenergie zugeordent ist, hat nun mal sehr viel mit dem Erschaffen von eigenem Wert zu tun. Wie viel bin ich als Mensch wert? Schätze ich mich oder mache ich mich ständig runter? Wie viel bin ich mir selbst wert?

Diese Fragen gilt es für jeden Menschen zu beantworten, weil nun mal jeder irgendwie die Stierenergie in seinem Leben leben muss.

Geld ist eine Kraft ihren eigenen Gesetzen folgt

Welche Gesetze könnten das sein?
Es geht dabei immer um 4 Prinzipien innerhalb des Gelduniversums:

  1. Geld verdienen ist nicht Geld er-dienen.
  2. Geld muss fließen damit es sich vermehren kann
  3. Jede Reichtumsvermehrung entsteht durch Schaffung von Überfluß
  4. Geld vermehrt sich von selbst. Geld hat eine Tendenz immer wieder zurückzugehen zu seinen Brüdern und Schwestern und will investiert werden

Diese Anwendung der 4 Leitgedanken im Kontext mit Geld machen den täglichen Umgang mit Geld entspannter, klarer und steuerbarer und helfen dabei Schulden zu beseitigen, welche  ein großes energetisches Loch im Leben von Menschen aufmachen. Die weltweite und private Schuldenkrise ist natürlich auch eine weltweite und private Energiekrise.

Der Umgang mit den Gefühlen

Und zu guter letzt bist du dann dort angelangt dass dir wirklich klar ist, dass du im Grunde nicht unbedingt Geld willst, sondern Komfort, Sicherheit, Spaß und Lebensfreude.
Und dir wird klar, dass es im Leben immer darum geht, diese Gefühle ins Hier und Jetzt zu bringen und Hier und Jetzt zu erfahren. Und das fällt vielen Menschen schwer, weil der Umgang mit Gefühlen ein bestimmtes Maß an Bewusstsein und Bewusstheit erfordert.
Da gerade schmerzhaft erlebte Gefühle im Umgang mit Geld und allem Erwünschten, nach meiner Erfahrung eine große Rolle spielen, vermeiden wir oft diese wichtigen  Gefühle anzuschauen.
Die Vermeidung von schmerzhaften Gefühlen und das (Er-)Leben von Freude, Glück, Zufriedenheit, Harmonie, Frieden und Liebe ist in uns allen angelegt und wir haben es natürlich lieber, als das schmerzhafte Erleben.  Das macht es aber schwierig Geld zu triggern und vermehrt anzuziehen.

Geld ist oftmal ein negativ besetzter Trigger verbunden mit negativ erlebten Emotionen aus der persönlichen Biografie

Wenn es uns also gelingt, die Gefühle, die wir mit dem Geld erreichen möchten, jetzt ins Leben zu bringen und als schon längst erfüllt erspüren und sie vor das Geld setzen, wird Geld relativ leicht in unser Leben fließen.Die negativ erlebten Gefühle, die das Geld triggert lösen wir im Hier und Jetzt durch EFT und andere psychologische Werkzeuge auf.

Aus dem ersehnten inneren finalen Zustand heraus, das es kein Wollen und Brauchen mehr gibt, findet Geld leichter zu uns, weil „es spürt“, das wir mehr Spaß im Leben haben. Geld mag „glückliche(re) Menschen“.

Finanzcoaching für Finanzielle Freiheit anders betrachtet

Meine Art Finanzcoaching zu betreiben und als Finanzcoach zu arbeiten macht im Prinzip auch nur deswegen Sinn. Es geht nicht so sehr in erster Linie den finanziellen Fluss zu provozieren und zu stärken. Das ist ganz nett und ein wunderschönes Zubrot, doch im Kern geht es im Geld Coaching darum, das Leben zu meistern und finanzielle Herausforderungen oder finanzielle Probleme als Wegweiser und Erinnerung zu sehen, das es noch Probleme zu lösen gibt auf emotionaler  und auf Glaubensatz-Ebene.  Beim Thema Geld stecken viel häufiger innere seelische Konflikte dahinter. Es heißt nicht umsonst „Spiel Geld – Spiel Leben!“

Ehrlichkeit im Umgang mit sich selbst

Dabei kann es darum gehen, dass wir uns schmerzhafte Gefühle nicht so  gerne anschauen möchten,

  • um einen Mangel beim Thema wertvolle menschliche Beziehungen
  • beim Thema Zeitdruck,
  • und dass die Freude an bereits Erreichtem in unserer kapitalistisch aufgestellten Welt nicht so richtig aufkommen will
  • Liebe, Lebensfreude, Lebenssinn und Spaß sich „nicht einstellen mögen“
  • zu vermeiden

Denn sind wir doch mal ehrlich, den meisten von uns geht’s doch relativ gut und die Grundbedürfnisse sind gut gedeckt.  Und wenn wir uns auf die Reise nach dem „Mehr“ machen, können wir diesen dann erreichten Zustand häufig nicht genießen, weil die Aufmerksamkeit schon wieder bei den „noch Mehrs“ von morgen ist. Das hinterlässt häufig ein schales Gefühl von zu kurz gekommen zu sein,  welches wir nur allzu gut aus unserer Biografie als Kind kennen. Und was ist unangenehmer als hilflose Gefühle aus der eigenen Kindheit wieder und wieder zu erleben?

Um genau diese Gefühle geht es beim Geld

Wenn wir diese Gefühle jedoch in die Welt bringen – Im Jetzt – erleichtert das die Arbeit mit dem Thema Geld enorm und alle Werkzeuge für diese Form an Selbst-Arbeit mit EFT, NLP, Hypnose, Psych K, Wingwave, EDxTM, systemische Aufstellung zu Geld und Finanzen, Temporal Tapping, der Arbeit mit den 5 Tools, RC, BSFF, Magic Words, Mace Energy Methode, schamanischen Heilweisen, Motivational Interviewing und systemischem Coaching aus der systemischen Therapie sind ideal geeignet, das Leben im finanziellen Bereich und damit natürlich auch im übergeordneten Bereich der Beziehungen neu zu ordnen, neu zu organisieren, neu aufzustellen und somit das Geld  leichter ins Leben einfließen zu lassen.

Und wenn es mit dem „Inner Money Coaching“ etwas schneller gehen soll, empfehle ich die Silent Subliminals mit radionischer Bestrahlung und

 

 Wohlstandsbewusstsein, Erfolgreiches Börsentrading und Ziele erreichen

für deinen Erfolg im Finanzcoaching,

Christoph

Die Ultimative EFT-Anleitung zur Transformation aktueller Überzeugungen für mehr Finanzielle Freiheit

Mit EFT Klopftechnik, Energy Psychology und NLP finanziell hohe Ziele erreichen

 Finanzielle Freiheit mit EFT Klopftechnik erleben – Ein Selbstbehandlungsablauf

„Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners“ (Heinz von Foerster)

Wie sieht es aus im Gelduniversum?

Jeder von uns hat Glaubenssätze. Ich denke, wir haben es Leuten wie Richard Bandler, John Grinder und Robert Dilts zu verdanken, welch mächtigen Einfluss Glaubenssätze, Einstellungen und Gewohnheiten auf alle unsere Lebensbereiche besitzen und wirklich große Barrieren bei der Erreichung unserer Ziele darstellen. Es ist einfach ziemlich schwierig sich als  Empfänger finanziellen Überflusses zu sehen, wenn wir gleichzeitig konkurrierende Glaubenssätze haben wie

  • “Reiche Menschen sind schlecht, hinterlistig und gehen über Leichen, um all diesen Reichtum zu bekommen.” Oder was derzeit in Deutschland modern ist:
  • „Banken sind an allem Schuld und haben es nicht verdient, dass Ihnen geholfen wird. Banken sind schlecht. Banker sind geldgierig und raffgierig. Alles Spekulanten.“

Da kommen Glaubenssätze aus einem Zeitgeist, die jedoch wiederum nur aus der Masse der Bevölkerung entstehen und damit als natürliche Quelle die einzelnen diversen Überzeugungen von uns allen als Grundlage haben.

Ich meine, wer will Reichtum, Fülle, Wohlstand und einen guten Geldfluss haben, wenn geglaubt wird, dass Banken der größte Irrtum im Universum sind, seit Gott die Welt geschaffen hat?

Weiterlesen